Sonntag, 2. Dezember 2012

Bitte nicht stören

Manche Ideen sind so einfach, dass man sich fragt, warum nicht schon lange jemand darauf gekommen ist. Das Ostrich Pillow - oder Vogel-Strauß-Kissen - ist so eine Idee. Für mich ist es die Erfindung des Jahres.

Es ist ein bisschen wie beim Überraschungsei. Man bekommt gleich drei Dinge auf einmal: Nackenrolle, Ohrstöpsel und Schlafbrille. Denn auf all das kann man verzichten, wenn man die All-in-one-Schlafkapsel überzieht.

Und das Beste: Man sieht nicht, wie lächerlich man mit dem Ding aussieht. Was man ebenfalls nicht mitkriegt: die Reaktionen der Leute. Rundum geschützt. Rundum perfekt. Kopf-in-den-Sand-System eben. Echt clever, diese Vögel von Banana Things.

>



Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    du hast mit diesem Beitrag mal wieder deine Kompetenz als Trendsetterin unter Beweis gestellt. Spiegel online hat sage und schreibe mehr als vier Wochen nach dir diesen Beitrag veröffentlicht: http://spon.de/vfnW0

    Dazu kann ich nur sagen: Hut ab!
    Und zu Spiegel online wohl eher "Kopf rein :) " und gute Nacht!

    Weiter so ...

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt Sachen zwischen Himmel und Erde, die nur der Mensch ernst meinen kann. Und solange so ein Produkt dazu gehört, bin ich mir sicher, dass die Menschheit sich eines Tages wirklich selbst ausrottet. Und wenn nur durch Zufall. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Es hat endlich geklappt! Ich kann Kommentare hinterlassen :-)
    Das ist der bisher glücklichste Tag dieses Jahres

    AntwortenLöschen